Über uns

Seit über 60 Jahren bieten wir unseren Gästen mit Leidenschaft und Engagement die bestmögliche Zeit und den optimalen Service im Hotel. Eine lange Etappe, in der sich viel getan hat; natürlich arbeiten wir weiterhin an Verbesserungen und neuen Ideen.

Stationen des Friesenhofs

  • Firmengründung 1951 mit Tankstelle Höckelheim
  • 1975: Bau des Hotels
  • 1983: Anbindung des Restaurants Friesenkate – heute Don’s Diner
  • 2016: Übernahme des Hotel Friesenhof durch den Sohn Marco Fries

Hinweis: Seit dem Start 1951 stellt das Hotel einen Familienbetrieb dar. Angegliedert sind eine private Pferdezucht, eine Tankstelle und das Restaurant Don’s Diner.

Hotel mit optimaler Anbindung zu Flughäfen und Sehenswürdigkeiten

Die Lage des Hotel „Friesenhof“ ist sehr bewährt, so liegt der Flughafen Hannover (Messe) ca. 100 Kilometer entfernt, der Frankfurt Flughafen ist mit einer Distanz von 250 Kilometern ebenfalls zügig zu erreichen.

Bis zur Autobahnabfahrt (70) zur A7 sind es nur 900m, die bunte Studentenstadt Göttingen erreicht man nach einer kurzen Fahrt von 25km zügig und erfreut sich an zahlreichen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Angeboten.

Einbeck liegt 18Km entfernt, dort ist Brauerei ebenso einen Besuch wert, wie das PS-Speicher Museum.

Northeim selbst bietet mit dem Theater der Nacht eine Location, deren Besuch jedem zu empfehlen ist.

Zentrale Lage für Motorradfahrer

Ideal die zentrale Lage für Motorradfahrer, ausgehend vom Hotel lassen sich viele Touren planen. Ob besondere Orte oder beleibte Harzfahrten, schnell ist man als Biker „on the road“.

Das Hotel Hortheim gilt daher als beliebter Anlaufpunkt.